28. Juni 2024

"RECLAIMING THE NUDE" Aktuelle Ausstellung in Innsbruck


Kraftvolle und sanfte Bilder und Skulpturen, die zu einer neuen Blickweise auf unsere physische Existenz einladen.

In RECLAIMING THE NUDE erforschen die Bildhauerin Anna Schebrak und die Fotografin Maria Noi den Blick auf den Körper und dessen Darstellung. Ihr Anliegen ist es, eine eigenständige, kraftvolle Perspektive als Künstlerinnen einzubringen. Nach der Ausstellung in Wien 2023 (Galerie Alpha), findet nun eine Neuauflage in Innsbruck statt.

04.06.-29.06.2024
Galerie Nothburga,
Innrain 2, 6020 Innsbruck
Öffnungszeiten: Mi - Fr 16 - 19 Uhr & Sa 11 - 13 Uhr

29.06.2024, 11-13:00 Finissage
Galerie Nothburga, Innrain 2, 6020 Innsbruck
Wir brauchen eine Revolution, wie wir Körper betrachten und mit ihnen umgehen.
Über Jahrhunderte hinweg wurde der weibliche Körper durch eine männliche Brille definiert, kontrolliert, bewertet und dargestellt. Die tradierten, meist von Männern umgesetzten Sehgewohnheiten in Film und bildender Kunst, bekannt als "Male Gaze", prägen bis heute die Wahrnehmung und Bewertung von Körpern.
Anna Schebrak und Maria Noi sind der Ansicht, dass es alternativen Blickwinkeln bedarf, die aus der direkten Erfahrung und Wahrnehmung von Frauen* resultieren. In den gezeigten Werken der Ausstellung dürfen die dargestellten Körper einfach da sein, sich entspannen oder frei ausdrücken. Das Verhältnis von Model und Künstlerin basiert auf Respekt und Augenhöhe und lebt vom gemeinsamen schöpferischen Prozess. Die Künstlerinnen plädieren für eine Betrachtung des Körpers als wertfreies Vehikel für die sinnliche Erfahrung der Umwelt und der Freude am Leben.
Unser Körper ermöglicht die Erfahrung der Welt.
Als junge Frauen bringen die Künstlerinnen ihre persönliche Auseinandersetzung mit der eigenen Geschlechtsidentität ein. Sie erforschen die Bedeutung, in einem weiblichen Körper geboren und sozialisiert zu sein – in einer Umgebung, die oft von Ansprüchen und subtiler oder offensichtlicher Körperfeindlichkeit geprägt ist, aber auch in einem Umfeld von gesellschaftlichem Wandel und einem neuen Selbstbewusstsein. RECLAIMING THE NUDE möchte inspirieren und zu einem positiven Körperbewusstsein beitragen, denn die Botschaft der radikalen Selbstbestimmung und der Wertschätzung des eigenen Körpers ist universell.

Die Ausstellung wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von cyberlab.at und Bildrecht. Fotos unten: Eco.Nova Magazin 06/2024, Falter vom 12.06.2024.
Maria Noi
Innenschau - Ausstellung bei der FOTO WIEN 2022

In Kontakt bleiben.
Ich schicke in unregelmäßigen Abständen Informationen
über Projekte, Austellungen und Prints aus.
Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Ihr Abonnement war erfolgreich.